13 J Männertreu Wallis - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

13 J Männertreu Wallis


Der Bergfrühling ist eine phantastische Sache für Fotografen! 

Wie einige von euch wussten, bin ich anfangs Juli 2017 im Wallis gewesen. Wir hatten eine Bergtour geplant auf einen Gipfel. Auf dem Weg dorthin hatten so viele Männertreu (Schwarzes Kohlröschen) gesehen, wie noch nie. Auf 2-3 Quadratmeter habe ich 40 Stück fotografiert, allerdings war die Fläche viel grösser und es hatte viele solche Felder. Das müssten mehrere Tausend sein. Die geschützte Orchidee ist auch unter dem Namen Schwarzes Kohlröschen bekannt. Wir mussten allerdings schon bald wieder umkehren, da ein Gewitter im Anmarsch war. Das wäre doch eine Foto Tour für euch? Wir müssten auch gar nicht die ganze Bergtour machen. Es wäre eine top Gelegenheit, Alpenblumen zu fotografieren. Im Sommer beim Wandern findest du in den Alpen eine große Vielfalt von Blumen. Wir wollen auf unseren kurzen Wanderung ein paar dieser sehr schönen und seltenen Alpenblumen fotografieren (nicht pflücken!). Im Verlaufe des Sommers trifft man den ganzen Reichtum der Schweizer Alpenflora an, ungefähr 650 Arten. Vegetation und die Zeit der Blüte sind jedoch stark von äusseren Einflüssen abhängig. Deshalb werden wir sicher nicht alle Arten auf einmal sehen können.

Da die Moosalp sonst noch eine phantastische Gegend habe ich folgende Tour geplant: Einen 3-Tages Ausflug nach Bürchen VS

Datum: Fr 19. – So 21. Juli 2019  

Abfahrt: Freitag, 19. Juli 2019 ca. 6.00h Fahrt über die Furka ins Wallis nach Bürchen und hoch auf die Moosalp, Tagesplan; wir fotografieren ab schon 100m vom Parkplatz weg. Am Abend Hotel Bezug in Bürchen, wahrscheinlich Bürchnerhof: www.buerchnerhof.ch (Findest du im Internet). Jeder zahlt Hotel selber. Die haben auch 2 Nächte Angebote, etc. Falls gewünscht buche ich für euch das Hotel.


Samstag, 20. Juli 2019 wieder hoch zur Moosalp, dort machen wir eine Moor Seentour im Hochmoor. Auch hier hat es wieder Männertreu und es ist eine tolle Landschaft.

Sonntag, 21. Juli 2019 fahren wir nach dem Frühstück zum Leukerfeld und fotografieren dort Bienenfresser, darauf durch Oberwallis und Goms über den Grimsel wieder Heim zu. Auch auf dem Weg gibt es ein paar tolle Sujets.
Für die noch arbeitenden heisst das noch einen zusätzlichen freien Tag zu nehmen. Da es noch sehr früh ist, könnte unter Umständen noch auf Freitag statt Montag gewechselt werden.

Fotohighlights: Bergblumen Paradis (Männertreu), Insekten, bei windstillem Wetter Spiegelung in den Moorseen, Bienenfresser und, und....

Kosten:
Fotoevents, Fahrt, Fotoführung Fr. 0.-
Hotel bezahlt jeder selbst (Booking.com zur Zeit 130.-/Nacht)
Verpflegung bezahlt jeder selbst

Fotomaterial: Kamera mit Reisezoom, Makroobjektiv, dein bestes Tele mit 300mm ist das Minimum (Bienenfresser), Fernauslöser, Ersatz Akkus, Stativ für Makro, ideal Fotorucksack mit Getränkefach und für kleine Zwischenverpflegung.

Sonstiges: Wanderbekleidung, Badesachen (Hotel hat Hallenbad und Wellnessbereich) Gute Schuhe (das Hochmoor könnte Nass sein), Sonnenschutz, Regenschutz für dich und Kamera,
Im Hotel keine spezielle Bekleidung vorgesehen.

Gemütliche Bergwanderung, im Vordergrund steht fotografieren!  Reine längste Laufzeit, ca. 2 Std.

Angemeldet: 3 Personen, mein Auto ist voll!
Ich freue mich auf deine Anmeldung!

Anmeldung: bis Ende Jahr 2018
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü