Foto-Tipp2 - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Foto-Tipp2

Foto Tipp 2

Bequemes Makro Fotografieren in Bodennähe ohne ständig das Stativ verschieben zu müssen!

Dazu benütze ich das folgende Material:

Ein leichtes, aber trotzdem sehr stabiles Stativ

Ein Stativ mit möglichst tiefer maximal Höhe, dazu ein Mittelsäulen-System, welches eine Umstellung von 90° zulässt. Zu diesem Zweck benütze ich ein möglichst leichtes aber trotzdem sehr stabiles Carbon Stativ, z.B. ein Manfrotto 190XPO3.

Action Grip Kugelkopf

Um eine optimale Bewegungsfreiheit zu erhalten, benütze ich einen Actions Grip Kugelkopf. Mit diesem Kugelkopf bin ich unglaublich schnell beim ausrichten auf das Sujet. Ich halte das Objektiv mit der linken Hand und mit der Rechten den Action Grip und Ziele so sehr rasch mit einer Bewegung in die richtige Position (Bildausschnitt) des Sujets. Nach loslassen des Handgrips ist der Kugelkopf stabil fixiert. Von Manfrotto gibt es drei Varianten, ich selber benütze den Manfrotto Action Grip 322RC2.

Mit diesem Stativ und dem Action Grip Kugelkopf können alle gängigen DSLR-Kameras mit einem Makro Objektiv mit mehr als genug Differenz zur Höchstbelastung von 5 Kilogramm darauf montiert werden.

Einstell- oder Makroschlitten

Um nicht ständig das Stativ vor oder zurück verschieben zu müssen, benütze ich Einstellschlitten, sogenannte Makroschlitten. Damit kann ich Millimeter genau die Kamera nach vorne oder nach hinten verschieben. Mit einem 2. Makroschlitten kann ein sogenannter Kreuzschlitten erstellt werden. Damit lässt sich auch die Seitenbewegung ohne Stativverschiebung machen. Meistens benütze ich von Manfrotto den Makroschlitten 454 oder von Fotomate LP-2.

Der Einstellschlitten kann auch sehr gut für Panoramafotografie eingesetzt werden, mit diesem Hilfsmittel lässt sich der Nodalpunkt leicht einstellen.

Kameramontage

Mit dem Manfrotto Schnellwechsel Adapter 323 lässt sich die Kamera noch schneller und bequemer auf den Kreuzschlitten montieren.

Ideale Kameras

Kameras mit schwenkbarem Display sind besonders bequem um in Bodennähe fotografieren zu können. Dabei setze ich Live View ein.

Materialliste:

1 Bodennahes Stativ
1 Action Grip Kugelkopf
1 oder 2 Einstell- oder Makroschlitten
1 Schnellwechseladapter 323

Kurse und Ausbildung

fotoevents.ch bietet einige Kurse, z.B. Makro und Pilzfotografie im Wald und eine mehrtägige Ausbildung Makrofotografie an.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü