Foto-Tipp6 - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Foto-Tipp6

Foto Tipp 6

Kälte Schutz bei Time Lapse, Nachtaufnahmen mit Sternenbahnen, etc.

Wer schon oft gegen den Herbst und Winter Time Lapse und Sternenbahnen gemacht hat, weiss wovon ich rede. Die Bodenfeuchtigkeit in diesen Jahreszeiten ist meistens höher als im Sommer. Deshalb gibt es auch mehr Nebel zu diesen Zeiten. Nach einer gewissen Zeit läuft die Frontlinse an. Oft passiert das allerdings auch in den restlichen Jahreszeiten. 

Das Problem kann mit einem Handgelenk-Armwärmeschoner und einem Wärmebeutel auf folgende Art gelöst werden:

Ein etwa 30cm langer mit Rippen gestrickter Handgelenk-Armschoner mit etwa 7cm Breite wird verkehrt über das Objektiv gestülpt (Grösse kann variieren, je nach Grösse und Dicke des Objektivs). Darauf das andere Ende wieder übers Objektiv, damit entsteht eine kleine Tasche. In diese Tasche wird nun ein Wärmebeutel gelegt. Der Wärmebeutel darf aber nicht direkt auf dem Objektiv platziert werden (kann bis zu 50° warm werden). Mit dem restlichen Ende kann auch das Batteriefach der Kamera noch vor Kälte geschützt werden. 

Der Wärmebeutel wärmt die Umgebung so auf, dass die Frontlinse nicht mehr anläuft und so steht nichts mehr im Weg um tolle Aufnahmen machen zu können.

Viel Spass bei Time Lipse und Sternenbahnen!






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü