Foto-Tipp8 - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Foto-Tipp8

Foto-Tipp 8

Ausgeraubt in Sardinien…

Liebe Reisende!

Wenn’s passiert wird es teuer!! Und uns ist es leider jetzt passiert. Uns wurde das Auto ausgeräumt in Sardinien.

Unser Hobby ist nicht gerade günstig und die Ausrüstung kostet schnell mal x-tausend Franken. Notebook, Natel I-Pad, Navi, externe Festplatten und, und… Dazu kommen noch die persönlichen Gegenstände, wie Bekleidung, die die Reise verschönern helfen sollen.

Der Schaden wird von der Hausratversicherung einfacher Diebstahl Auswärts bis zur versicherten Summe übernommen. Dies gilt für alle Reisen. Oft hat man mal eine Summe versichert und nie daran gedacht diese nach weiteren Käufen anzupassen. Leider ist mir nun auch das passiert.

Also ganz wichtig, Police überprüfen und unbedingt anpassen.

Vorgehen: Liste mit allen Gegenständen erfassen, Kaufpreis festhalten und Quittungen, Kaufs Belege, Garantiescheine in die gleiche Mappe nehmen (nur Liste auf Reise mitnehmen). Wichtig ist auch, dass die Kameras und Objektive, wie auch alle sonstige Geräte beim Hersteller/Lieferant registriert werden. Bei einem Vorfall unbedingt die Situation selber fotografieren und bei der Polizei ein Schadenprotokoll erstellen lassen.

Wichtig! Neue Käufe unbedingt erfassen und allenfalls Police wieder anpassen.

Neben dem nachträglichen Aufwand kommt noch dazu, dass alle Fotos weg sind!! Hier käme wohl nur noch ein Samsung SSD Portable SSD T3 1TB, USB3.1/USB3.0/USB2.0 Fr. 385.- oder Sandisk Extreme 500 Portable SSD (480GB), beide z.B. bei digitec.ch erhältlich, in Frage. Diese sollte dann auch immer mitgetragen werden.

Ich wünsche allen eine diebstahlfreie Reise!







 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü