Stonehenge - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stonehenge

Stonehenge - die Kelten zogen durch das Säuliamt

Unsere Vorfahren stellten im Säuliamt tonnenschwere Steine auf. Sie hinterliessen Steinkreise, Menhire und Lochsteine. Wir gehen auf Spurensuche rund um den Homberg. Warum sie aufgestellt wurden, weiss niemand so genau. Die einen haben ein Loch, durch das die Sonne just bei einer Wende hindurchscheint. Andere bilden Gestirne ab, und, und... Wir wollen diese Gebilde optimal festhalten. Teils im Wald ist es nicht immer so einfach. Zudem wandern wir durch eine sehr schöne Gegend.

Thema: Korrekte Belichtung und Bildaufbau.

Datum: Das letzte Mal, Dienstag, 31. Mai 2017, findet statt, Anmeldungen noch möglich!

Abfahrt: 13.00h, Schulhausstrasse 4, 6312 Steinhausen

Rückfahrt: spätestens 20.00h 

Gemütliche Wanderung, im Vordergrund steht fotografieren!  Reine Laufzeit, ca. 3 Std.

Mitnehmen: Fotorucksack mit Kleiderabteil, Getränke und Verpflegung aus dem Rucksack. Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Bekleidung. Objektive; Reisezoom (eventuell mit Nahlinse), Makro und Weitwinkel wären ideal. Kleines, leichtes, aber trotzdem stabiles Stativ (mit Fernauslöser). Grauverlaufsfilter für Gegenlicht, am besten ein Verschiebbarer (z.B. Cokin). 

Kosten: Fr. 140.-

Anmeldung: bis 4 Tage vor Wanderung


  


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü