G Kamera Bild - fotoevents

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

G Kamera Bild


Grundlagen Kenntnisse über die eigene Kamera ist eine Voraussetzung für gelungene Fotos!

Diese Ausbildung befasst sich insbesondere damit, fehlende Lücken zu füllen, ohne dass Sie einen vollständigen Fotokurs besuchen müssen. Ideal um Basiswissen aufzufrischen und dieses zu vertiefen. Mit einfachen Schritten lernen Sie den raschen und sicheren Umgang der Einstellungen und die optimale Anwendung Ihrer Kamera. Ein sicherer Umgang mit der Kamera ist ein Muss um sich voll auf das Sujet zu konzentrieren zu können. Zu tollen Bildern gehören meistens auch eine Portion Glück und viel viel Geduld.

Datum: Donnerstag, 19. November 2020 

Programm:

Grundeinstellungen
Wie sehen die optimalen Kameraeinstellungen aus? 
Wir kontrollieren die vorhandenen Einstellungen und korrigieren falls nötig..

Fokussteuerung
Wo stelle ich scharf und wie?
am richtigen Ort scharf stellen ist wichtig für den Bildaufbau
Wie löse ich Fokusprobleme?
Welche Mittel stehen mir für die Scharfstellung zur Verfügung?
Korrekte Scharfstellung z.B. über Live View (falls vorhanden)
oder manuelles Scharfstellen...
Zusammenspiel der 3 Autofokussteuerungen
(Wir erstellen zusammen eine Übersicht)

Belichtungssteuerung
Um das optimale aus der Kamera raus zu holen, lernen Sie die Kamera manuell zu bedienen
Für die Belichtungssteuerung müssen Voreinstellungen gemacht werden
Was ist die Lichtwaage?
Oder weshalb wird eine Belichtungskorrektur nötig?
Zusammenspiel Bewegung (Zeit, ISO) und Schärfentiefe (Blende, Graufilter)

Bildgestaltung
Sie lernen wichtige Regeln der Bildgestaltung

Manuelles Fotografieren

Termin und Anmeldung: Nach Vereinbarung, Telefon 041 741 25 62 oder 079 759 08 27
Zeit: 9.00h - 17.00h (Mittagspause)

Preis pro Person: Fr. 280.-
(Der Kurs wird ab 1 Person, bis maximal 4 Personen durchgeführt)

Mitnehmen: Kamera, unbedingt Bedienungsanleitung, Stativ mit Fernauslöser (Selbstauslöser) falls vorhanden, Objektiv egal. Etwas zum Schreiben.
Um eine Kamera verstehen zu können, braucht es in einem Intensiv-Kurs mehr Theorie. Selbstverständlich werden wir das gelernte aber immer sofort mit der Kamera anwenden und umsetzen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü