Zuger Gewässer - fotoevents

fotoevents.ch
Clothes
Direkt zum Seiteninhalt
Zuger Gewässer
Thema des Workshops
Wir widmen uns vorwiegend dem Thema Wasser. Ich zeige den Unterschied zwischen eingefrorenen oder dynamischen Bildern! Die Gewässer sind der ideale Ort, um wieder einmal das Weitwinkelobjektiv einzusetzen.
Wir wandern an drei Bächen entlang und fotografieren die zahlreichen Sujets auf dem Weg. Wir lassen uns Zeit zum Fotografieren.
Nötige Theorie (Bildaufbau) direkt am Objekt und sofortiges Umsetzen ist das Ziel. Es gibt viele Gelegenheiten um das neu erlernte immer wieder zu üben.

Datum: Dienstag, 16. März 2021, findet bei jeder Witterung statt!

Informationen

Material: mitnehmen Kamera, Objektive mit Brennweite ca. 8-300mm, Weitwinkel wichtiger und eventuell Makro, falls vorhanden, Stativ, Fernauslöser und Bedienungsanleitung, Graufilter ab ND8

Wanderzeit: Der erste Bach ist ein toller Moosbach, reine Wanderzeit 20 Min. ohne fotografieren, der Weg ist im und am Bach (geeignete Schuhe, am besten mit wasserdichten Wanderschuhen oder Stiefeln). Wir fotografieren bis etwa 11.00h. Mittagessen aus dem Rucksack zischen dem zweiten Bach. Am zweiten Bach haben wir einen phantastischen Wasserfall, auch hier laufen wir ca. 20 Min. und fotografieren bis ca. 16.00h.

Verpflegung: Ideal aus dem Rucksack, praktisch ist ein heisses Getränk.

Kleidung: Der Jahreszeit entsprechende Kleider wählen. An beiden Bächen wären Stiefel ideal!

Zeiten
Treffpunkt: Parkplatz Schulhausstrasse 4, 6312 Steinhausen 8.00h,
Wir sind in etwa 8.30h vor Ort

Rückfahrt ca. 16.15h

Kosten
Preis: Fr. 120.-, inkl. Fahrt

Anmeldung
Durchführung: ab 2 Personen
Angemeldet sind:
Anmeldung per Mail oder telefonisch bis spätestens 5 Tage vor dem Event
Zurück zum Seiteninhalt